Neubaugebiet „Brachstedt, Ortsteil Petersberg“

Details zum Baugebiet

Zwischen Halle und Zörbig am Ortsrand von Brachstedt gelegen, garantiert diese Wohnlage absolute Ruhe und Entspannung. Westlich des Ortes erstreckt sich das Landschaftsschutzgebiet Petersberg mit mehreren Porphyrhügeln, die den Ort umgeben und deren höchster der Abatassinenberg mit ca. 150 m ist. Mit der exponierten Ortslage zwischen Petersberg und Landsberg sowie Halle und Zörbig, gehört Brachstedt zu den beliebtesten und schönsten Orten im Saalkreis. Für die schnelle Anbindung an den Fernverkehr sorgen die A14 – mit der Anschlussstelle Halle-Tornau. Somit sind die Städte Halle, Leipzig und Bitterfeld in nur 15-25 Minuten erreichbar. Genauso schnell kommt man zum Flughafen Leipzig/ Halle, fährt man die A14 Richtung Südosten oder nach Dessau über die A9 Richtung Norden. Abgerundet wird die Lage durch sehr gute Einkaufsmöglichkeit im etwa 10 Autominuten entfernt gelegenen Halle Center Peißen mit Apotheke, Lebensmittelgeschäft und Läden aller Art.

Brachstedt ist damit ein perfekter Wohnort für ruhiges Wohnen mit bester Anbindung an alle Großstädte in der Nähe! Hier bietet sich für alle eine ausgezeichnete Gelegenheit bezahlbares Wohneigentum zu schaffen! Die Grundstücke haben eine Größe zwischen 371m2 und 637m2 und sind voll erschlossen und vermessen. Für die Medien, die bis 1m ins Grundstück rein gezogen werden und die Wasser-, Abwasser- und Stromanschlüsse wird eine Pauschale in Höhe von 6.000 € erhoben. Die Bebauung richtet sich nach dem bereits rechtskräftigen B-Plan Nr. 1/96 der Gemeinde Brachstedt Wohngebiet „An der Windmühle 1“ – 1. Vereinfachte Änderung. Der Bebauungsplan ermöglicht die Bebauung mit Einfamilien- und Doppelhäusern: vom Bungalow bis zu zwei Vollgeschossen.

Für eine individuelle, unverbindliche Beratung und Planung Ihres Traumhauses vereinbaren wir gerne einen Termin mit Ihnen. Zu Ihrer finanziellen Planungssicherheit erstellen wir Ihnen ein detailliertes Angebot mit Festpreisgarantie.

Ihr Ansprechpartner

Regional Verkaufsleiter

Jörg Schulz

0151 – 25 32 62 15
schulz@schuckhardt.de

Lage des Baugebietes

Schuckhardt Massiv-Haus

Ihre Möglichkeiten

Folgende Häuser sind laut Bebauungsplan zugelassen.

Doppelhaushälfte:
2 Geschosse mit einem Satteldach, Pultdach oder Flachdach

Einfamilienhaus:
2 Geschosse mit einem Satteldach, Pultdach oder Flachdach

Bungalow:
2 Geschosse mit einem Satteldach, Pultdach oder Flachdach

Beispiele zur Bebauung

© 2022 Schuckhardt Massiv-Haus  | Alle Rechte vorbehalten.
cross